Berlin, Deutschland
Kommentare 1

Die Rebellion des Zimtsterns – lecker in Kreuzberg

Rebellion des Zimtsterns

Was wünscht sich der Sohnemann zum Halbjahreszeugnis? Lecker essen gehen. Ich war mental schon auf Burger, Pasta, Pommes, Döner & Co. eingestellt. Ich dachte, ich höre nicht richtig als er mir sagte, er möchte in ein „veganisches“ Restaurant.

Es gibt zig vegane Restaurants in Berlin, auf www.berlin-vegan.de/essen-und-trinken/kritiken haben wir uns einen kleinen Überblick verschafft. Geschrieben wird viel, ausprobieren müssen wir schon selbst. Und so haben wir uns gar nicht von den Kritiken leiten lassen, sondern von dem originellen Namen Die Rebellion des Zimtsterns in Kreuzberg.

Die Rebellion des Zimtsterns

Der Laden ist eher ein Cafè und weniger ein Restaurant, die Atmosphäre ist entspannt. Es gibt im vorderen Bereich nur ein paar Tische, wir hatten mit unseren Ledersesseln am Fenster die absoluten Logenplätze. Das Angebot ist überschaubar, alle Gerichte sind vegetarisch oder vegan. Die Preise sind in Ordnung, ein Chai Latte mit Sojamilch kostet 3,10 €, die Plinsen mit Eis und Pflaumen 5,90 € und das Kuchenangebot bewegt sich zwischen 2,00 und 2,80 €.

vegetarisch und vegan Berlin-Kreuzberg
DSCN1983

Ob vegan oder vegetarisch, wir entschieden uns im ersten Gang für Mandelplinsen mit Vanilieeis und Pflaumenkompott und Quiche mit Salat. Die Bedienung ist freundlich, einziges Manko, die Wartezeit, zumal der Laden nicht sehr voll war. Wir haben uns damit getröstet, dass ja alles frisch gemacht wird und gut Ding hat bekanntlich Weile …

Rebellion des Zimtsterns
Plinsen mit Mandeln

Im zweiten Gang nahm Sohnemann dann die Quiche, ich wollte Süßes. Die Kuchenauswahl dauerte, da alles sehr verlockend aussah. Zimtsterne gibt es natürlich auch. Ich entschied mich für einen Beeren-Crumble und einen Latte Macchiato mit Sojamilch. Mein Crumble war köstlich, nur der Kaffee, der geht gar nicht. Einen Versuch war`s wert, ich musste aber feststellen, dass Sojamilch und ich keine Freunde werden, die kommt mir nicht mehr in den Kaffee.

DSCN1988
Rebellkon des Zimtsterns

Rebellion des Zimtsterns

Wir finden den Laden super. Wenn Ihr Lust auf Die Rebellion des Zimtsterns bekommen habt, dann auf in die Schlesischen Straße 38 in Berlin-Kreuzberg. www.die-rebellion-des-zimtsterns.de.

Gleich um die Ecke ist die wunderschöne Oberbaumbrücke mit Blick auf der letzten Eisschollen der Spree.

Oberbaumbrücke BerlinBlick auf die SpreeBerlin, Blick von der Oberbaumbrücke

1 Kommentare

  1. Pingback: So schmeckt Berlin – ein kulinarischer Geschenktipp – my family on tour

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.