Deutschland, Home, Mecklenburg-Vorpommern, Reiseziele, Strandurlaub, Zeit zu zweit
Kommentare 13

Der Weg ist das Ziel und das Ziel ist das Vielmeer

Tipp Ostseeküste

Ok, was nun? Geht es um den Weg oder das Ziel? Es geht um beides, um den Weg von Heiligendamm nach Kühlungsborn und um das Ziel, das Vielmeer, eines meiner Lieblingsrestaurants an der Ostsee. Aber es geht auch um zwei Neuentdeckungen.

Also mir nach und immer am Strand entlang. Der Himmel glänzt noch vornehm grau und eine leichte Brise sorgt für das richtige Ostseefeeling. Direkt hinter dem Grand Hotel Heiligendamm wird es am Strand etwas steinig, aber das ist nur die ersten paar Meter so. Wir wollen nach Kühlungsborn am Strand entlang laufen, dort im Vielmeer eine lange Pause einzulegen und zurück mit dem Molli fahren. Für die ca. 7 km lange Strandwanderung braucht man ungefähr 1,5 Stunden. Rücksicht auf kurze Beinchen müssen wir heute nicht zu nehmen, da wir uns ein Wochenende zu zweit gönnen.

Strandwanderung HeiligendammStrandwanderung Heiligendamm Ostsee Strandwanderung

Schon nach 20 Minuten halten wir das erste Mal. Ein verstecktes Haus oberhalb des Strandes weckt meine Neugier.

deck-restaurant_bar_heiligendamm

Hinter diesem unscheinbaren Haus verbirgt sich ein traumhaftes Plätzchen, das Deck Restaurant & Bar. Wow, was für eine geniale Entdeckung. Ein super chilliger Ort, der mich an die schönsten Strandbars in Griechenland und Thailand erinnert. Ein magischer Ort zwischen Wald und Meer.

Strandbar Deck HeiligendammStrandbar Deck HeiligendammStrandbar Deck Ostsee?????????? Strandbar Deck Heiligendamm

Zum Essen ist es noch zu früh, so machen wir es uns mit einem Kaffee im Liegestuhl gemütlich und genießen diesen grandiosem Blick auf die Ostsee (nach gerade mal 1,5 km). Wie chillig es hier erst abends sein muss.

heiligendamm-deck-restaurant-barheiligendamm-deck-restaurant-barStrandbar Deck Heiligendamm

Und weiter geht es am Strand entlang mit vielen kleinen Schätzen und großen Findlingen. Wie immer, halte ich für die Kinder nach Hühnergöttern Ausschau, aber Ausbeute gleich Null.

strand_Kuehlungsborn_Heiligendamm

Oberhalb des Strandes liegt der Gespensterwald, um den sich viele Legenden ranken. Die vom Wind biziarr geformten Bäume sehen wirklich gespenstisch aus. Bei Nebel wird es richtig mythisch. Ich war schon in meiner Kindheit oft hier und kann Euch den Radweg empfehlen, der von Heiligendamm nach Kühlungsborn führt, immer parallel zum Strand.

Gespensterwald Heiligendamm

Nach gut zwei Stunden mit Kaffeestop, Fotopausen und Steinchen suchen, haben wir unser Ziel, das Ostseebad Kühlungsborn erreicht. Wer von Heiligendamm kommt, der landet direkt am Yachthafen. Zu dieser Jahreszeit schaukeln schon viele Segelboote im Hafen, die kleine Promenade mit Geschäften und Restaurants ist recht belebt.

Im Vielmeer ist es wie immer proppenvoll, so disponieren wir kurzfristig um und ziehen eine Tür weiter, ins Edel & Scharf. Hier steht edelste Currywurstküche auf der Karte, es gibt Champagner, wir entscheiden uns lieber für die Erdbeerbowle (ein Traum), eine Kult-Currywurst mit Pommes und einen Edel & Mee(h)r Scampispieß. Was soll ich sagen, auch als nicht Wurstfan, einfach lecker und eine super Neuentdeckung. Und was macht den perfekten Tag noch perfekter? Ganz unerwartet Freunde aus Berlin zu treffen. Das Leben kann so schön sein.

edel und scharf kühlungsborn

Ins Vielmeer gehen wir heute Abend, denn hier gibt es tolle Konzerte und Live Musik (so wie auch jetzt schon). Und was ist so super am Vielmeer? Natürlich die Lage, direkt an der Ostsee und am Yachthafen, dann die tolle Atmosphäre, der mit Liebe zum Detail dekorierte Innen- und Außenbereich, das leckere Essen + Getränke und das Herz für Kinder. Die Kinder bekommen sofort bei der Bestellung Stifte und Ausmalbilder, ein cooles Tretauto steht bereit und im Buddelbereich gleich neben der Terrasse gibt es Bagger und Schippen.

Restaurant Vielmeer Kühlungsborn

Restaurant Vielmeer Kühlungsborn

Restaurant Vielmeer Kühlungsborn Restaurant Vielmeer Kühlungsborn

Restaurant Vielmeer Kühlungsborn

Restaurant Vielmeer Kühlungsborn

Restaurant Vielmeer Kühlungsborn

Restaurant Vielmeer Kühlungsborn

Das Vielmeer und das Edel & Scharf findet Ihr in Kühlungsborn Ost direkt am Yachthafen.

www.vielmeer.com
www.edel-und-scharf.de

Deck Heiligendamm ( Restaurant, Waldbar, Entertainment & Beach Club)
Am Kinderstrand 3
18209 Heiligendamm
deckheiligendamm.de

Habt Ihr Empfehlungen für die Ostseeküste? Welche sind Eure Lieblingsbars und -restaurants?

13 Kommentare

  1. Pingback: Hier wächst Europa zusammen, deutsch-polnische Strandwanderung

  2. Pingback: Liebster Award - ein Blogstöckchen für den Reiseblog

  3. Pingback: Stadthotel für Familien gesucht? Schick, zentral, günstig ...

  4. Pingback: Ein Segeltörn auf der Ostsee mit Yachtcharter ab Stralsund

  5. Pingback: Psst, nur für Geheimnisbewahrer, ein Ostsee-Tipp - Insel Poel

  6. Pingback: 4x Heimatliebe - Nordic by Nature - Viermal Fernweh

  7. Pingback: Unser Ostseesegeltörn – eine Love Story in Bildern – my family on tour

  8. Pingback: Stadthotel gesucht? Schick, zentral, günstig und familientauglich? Et voilà, hier ist es. – my family on tour

  9. Pingback: #4x Heimatliebe – Nordic by Nature – my family on tour

  10. Pingback: Ein neues Blogstöckchen traf mich – Liebster Award Nr. 2 | my family on tour

  11. Pingback: Mein Reisejahr 2014 und Zeit, DANKE zu sagen | my family on tour

  12. Anonymous sagt

    Super Beitrag, hat uns animiert,diese wunderschöne Oase demnächst zu besuchen. Danke und viele Grüße. Anne

  13. Pingback: Feeling like a Burgfräulein – im Grand Hotel Heiligendamm | my family on tour

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.