Autor: Ines

Tallinn Altstadt Roadtrip Estland

Tallinn – ein etwas anderer Städtetrip

Von Tallinn hatten wir nur Gutes gehört. Ein grandioser Abschluss unseres Baltikum-Raodtrips war uns in der estnischen Hauptstadt sicher. Und dann kam es doch ganz anders. Wir hinterließen unschöne Spuren im bekanntesten Restaurant der Stadt, gingen in das schlechteste China-Bistro und machten ein Nickerchen im Einkaufszentrum.

Marokko mit Kindern_Wandern10

Die Asgaour-Wasserfälle im Ourika-Tal | Ein Tagestrip von Marrakesch

Wir verlassen Marrakesch heute für einen Tagestrip ins Ourika-Tal. Ausgerechnet den heißesten Tag unserer Reise haben wir für die Wanderung ins Ourika-Tal und zu den Asgaour-Wasserfällen ausgesucht. Der Sohn ist von der Idee nur halb begeistert, aber das ist in der vorpubertären Phase nichts Neues, ändert sich aber schneller als gedacht.

Südafrika Knysna

Südafrika Reiseplanung: Praktische Tipps – Einreise, Route, Gesundheit, Sicherheit …

Eine Südafrika-Reise mit Kindern ist weder gefährlich noch kompliziert. Im Gegenteil, das Land am Kap ist ein ideales Reiseziel für Familien, auch mit kleineren Kindern. Wir waren drei Wochen zwischen Johannesburg, Botswana, auf der Garden Route bis nach Kapstadt unterwegs und haben jeden Tag genossen.

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel, Ausstellung Schloss Moritzburg

Märchenhaft: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel im Schloss Moritzburg

Ich schmeiß alles hin und werde Prinzessin. Glaubt Ihr nicht? Doch, ganz sicher. Das Kleid habe ich schon anprobiert und im Schloß war ich auch schon. Auf der großen Freitreppe bin ich ausgerutscht und habe meinen Schuh verloren. Der liegt da immer noch. Ihr glaubt mir immer noch nicht? Dann lest weiter … 

Familienreiseblog Höhepunkte

Spargelsorte Tarzan und Warzenschweinleberwurst. Was hat das mit meinem Reiseblog zu tun? Ein Rückblick auf 2016

Auf der Zielgeraden des letzten Dezembertages hinterlasse ich auch noch meinen Senf für das Jahr 2016. Lange habe ich überlegt, ob ich über dieses komische Jahr noch schreibe. Warum eigentlich nicht? Erstens hat ein Jahresrückblick Tradition auf meinem Blog und für meine Familie und mich sind die letzten 12 Monate