Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ausflüge von Berlin

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel, Ausstellung Schloss Moritzburg

Märchenhaft: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel im Schloss Moritzburg

Ich schmeiß alles hin und werde Prinzessin. Glaubt Ihr nicht? Doch, ganz sicher. Das Kleid habe ich schon anprobiert und im Schloß war ich auch schon. Auf der großen Freitreppe bin ich ausgerutscht und habe meinen Schuh verloren. Der liegt da immer noch. Ihr glaubt mir immer noch nicht? Dann lest weiter … 

schloss-schwante-maerchenhuette

Schloss Schwante [Berlin-Mitte-Feeling und Landlust in Brandenburg]

Schloss Schwante klingt nicht unbedingt nach Berlin-Mitte. Ist es auch nicht, es liegt ein Stückchen weiter draußen im Brandenburgischen. Vom hippen Mitte sind es genau 44 Kilometer bis zum Schloss. Und doch weht seit einiger Zeit der Wind der Kultur, des schrillen Theaters und der Leidenschaft durch das Schloss.

Heimspiel | Wandernd durch das wildromantische Briesetal

Kennt Ihr das? Manchmal ist es so still, dass Ihr die Stille hören könnt? So ging es mir kürzlich im Briesetal. Totale Ruhe, der Wald verschluckt jegliche Geräusche. Nur der Wind ist gelegentlich zu hören, wenn er die Blätter rascheln lässt. Wir sind nur ein paar Kilometer hinter der Berliner Stadtgrenze und doch in einer völlig anderen Welt.

Weihnachtsmarkt Liebenberg bei Berlin

Mein Lieblingsweihnachtsmarkt in Brandenburg: Schloss & Gut Liebenberg

Mal Hand aufs Herz, seid Ihr schon in Weihnachtsstimmung? Ich nicht. Wie denn auch bei 14 Grad, Nieselregen und Herbstblumen, die in voller Blüte stehen. Da habe ich weder Lust auf  Glühwein oder Stollen und schon gar nicht auf einen Weihnachtsmarkt. Aber die Kinder wollen. Na gut, wenn schon Weihnachtsmarkt, dann bitte auf meinen Lieblingsweihnachtsmarkt