Alle Artikel mit dem Schlagwort: Natur

schloss-schwante-maerchenhuette

Schloss Schwante [Berlin-Mitte-Feeling und Landlust in Brandenburg]

Schloss Schwante klingt nicht unbedingt nach Berlin-Mitte. Ist es auch nicht, es liegt ein Stückchen weiter draußen im Brandenburgischen. Vom hippen Mitte sind es genau 44 Kilometer bis zum Schloss. Und doch weht seit einiger Zeit der Wind der Kultur, des schrillen Theaters und der Leidenschaft durch das Schloss.

Pärnu Sommerhauptstadt Estland

Estlands Sommerhauptstadt Pärnu | Strände, Störche, Staatschefs

Warum hat Estland zwei Hauptstädte? Pärnu im Sommer und Tallinn für den Rest des Jahres?  Das überlegen wir auf dem Weg von Riga nach Pärnu, unsere erste Station in Estland. Die Vorfreude auf Strand, Meer, Natur und ein Ferienhaus mit Sauna ist groß. Da wissen wir noch nicht, dass wir im Ferienresort früherer Staatsgrößen übernachten werden.

Heimspiel | Wandernd durch das wildromantische Briesetal

Kennt Ihr das? Manchmal ist es so still, dass Ihr die Stille hören könnt? So ging es mir kürzlich im Briesetal. Totale Ruhe, der Wald verschluckt jegliche Geräusche. Nur der Wind ist gelegentlich zu hören, wenn er die Blätter rascheln lässt. Wir sind nur ein paar Kilometer hinter der Berliner Stadtgrenze und doch in einer völlig anderen Welt.

Kap-Halbinsel, Muizenberg, bunte Holzhäuser am Strand

Die Kap-Halbinsel, ein Tagestrip wie aus dem Bilderbuch

Am Kap der Guten Hoffnung steht das wohl meistfotografierte Holzschild Afrikas. Und genau da wollen wir heute hin. Der zweite Tag in der Kap-Region beginnt wieder stürmisch. Die Palmen vor unserem Bungalow biegen sich bedrohlich, doch solange das Auto nicht wegfliegt, kann uns kein Wind davon abhalten, ans Kap der Guten Hoffnung zu fahren.