Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ausflüge von Berlin

Zackenfall Riesengebirge Polen

Winterfreuden abseits der Skipiste | ein Kurztrip ins Riesengebirge

Es sind Winterferien, nur ohne Winter. Kein Schnee, kein klirrender Frost, keine zugefrorenen Seen. Der Winter, der keiner ist, hat wohl viele von uns genervt und eigentlich war ich fertig mit ihm. Aber die Kinder lieben Schnee und Eis und so haben wir uns auf die Suche nach Winterfreuden in der Nähe Berlins gemacht.

Spreewald im Winter

Spreewald im Winter – Seelentröster in der dunklen Jahreszeit

Ich kann es drehen und wenden wie ich will. Der Winter in Deutschland ist einfach doof. Meistens kommt er grau, dunkel und nass daher. Ich mag den Winter nicht mehr, zumindest im Berliner Raum, denn von Winterfreuden mit Schnee und zugefrorenen Seen können wir hier meistens nur träumen. 

Brandenburg Seelodge Kremmen

Hallo Welt, hier ist Brandenburg. Eine Einladung ins unbekannte Bundesland

Kürzlich schlage ich die Tageszeitung auf (ja, ich lese noch Printmedien) und was sehe ich da? Auf Seite 3 prangt in dicken Lettern: „Brandenburg – ein weißes Blatt“. Weißes Blatt? Was soll das denn? Eine repräsentative Umfrage hat ergeben, dass Brandenburg bei den deutschen Nachbarn

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel, Ausstellung Schloss Moritzburg

Märchenhaft: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel im Schloss Moritzburg

Ich schmeiß alles hin und werde Prinzessin. Glaubt Ihr nicht? Doch, ganz sicher. Das Kleid habe ich schon anprobiert und im Schloß war ich auch schon. Auf der großen Freitreppe bin ich ausgerutscht und habe meinen Schuh verloren. Der liegt da immer noch. Ihr glaubt mir immer noch nicht? Dann lest weiter … 

schloss-schwante-maerchenhuette

Schloss Schwante [Berlin-Mitte-Feeling und Landlust in Brandenburg]

Schloss Schwante klingt nicht unbedingt nach Berlin-Mitte. Ist es auch nicht, es liegt ein Stückchen weiter draußen im Brandenburgischen. Vom hippen Mitte sind es genau 44 Kilometer bis zum Schloss. Und doch weht seit einiger Zeit der Wind der Kultur, des schrillen Theaters und der Leidenschaft durch das Schloss.

Heimspiel | Wandernd durch das wildromantische Briesetal

Kennt Ihr das? Manchmal ist es so still, dass Ihr die Stille hören könnt? So ging es mir kürzlich im Briesetal. Totale Ruhe, der Wald verschluckt jegliche Geräusche. Nur der Wind ist gelegentlich zu hören, wenn er die Blätter rascheln lässt. Wir sind nur ein paar Kilometer hinter der Berliner Stadtgrenze und doch in einer völlig anderen Welt.