Alle Artikel in: Europa

Magdeburg Tipps mit Kind

Magdeburg – Tipps für Familien – Willkommen bei den Ottos

Hallo Herbst, wie schön, dass du da bist. Der Herbst ist nicht nur die schönste Jahreszeit, um durch bunte Wälder zu streifen. Der Herbst ist auch die perfekte Jahreszeit für Städtereisen (und natürlich der Frühling). Doch wohin, wenn man Hamburg, Berlin, München, Köln, Lübeck und Leipzig schon kennt. Wie wäre es mit Magdeburg?

Griechenland Kefalonia Meeresschildkröte caretta caretta

Meeresbeauty mit Panzer | die Schildkröten von Kefalonia

Es ist ein herrlicher Sommertag als wir das erste Mal durch Kefalonias Hauptstadt Argostoli schlendern. Entlang der Hafenpromenade schaukeln bunte Fischerboote. Fischer mit wettergegerbten Gesichtern flicken ihre Netze, der letzte fangfrische Fisch wechselt den Besitzer. Die echten Stars von Argostoli sind aber nicht die Fischer, sondern 100 kg schwere Meeresschönheiten, die Schildkröten caretta caretta.

Mamma Mia THE PARTY Stockholm

MAMMA MIA! THE PARTY | für ABBA-Fans (und alle anderen)

Jede Reise beginnt bekanntlich mit dem ersten Schritt. Diese nicht, diese beginnt mit einem Film. Vor zehn Jahren kam MAMMA MIA in die Kinos und bis heute kann ich nicht genug davon bekommen. Von der Musik, der herrlichen Kulisse Griechenlands, von der Leichtigkeit des Seins. Nach Film und Musical kam schließlich MAMMA MIA! THE Party. Keine Frage, dass ich die erleben wollte. Ob es sich lohnt oder nicht, erzähle ich Euch heute.

Schären Västervik

Inselhüpfen auf schwedisch | mit dem Postboot in die Schären von Västervik

Zieht es Euch auch an bestimmte Orte zurück? Sie gehen Euch nicht aus dem Kopf, obwohl es Ewigkeiten her ist, dass Ihr dort wart? So geht es mir mit Västervik, einer Kleinstadt an der schwedischen Ostküste. Vor zig Jahren war ich mit meinem Herzensmann dort, auch im August. Wir haben auf einem Campingplatz an den Schären genächtigt, sind mit dem Postboot in die Inselwelt gefahren und haben lange helle Nächte am Meer genossen.

Tallinn Altstadt Roadtrip Estland

Tallinn – ein etwas anderer Städtetrip

Von Tallinn hatten wir nur Gutes gehört. Ein grandioser Abschluss unseres Baltikum-Raodtrips war uns in der estnischen Hauptstadt sicher. Und dann kam es doch ganz anders. Wir hinterließen unschöne Spuren im bekanntesten Restaurant der Stadt, gingen in das schlechteste China-Bistro und machten ein Nickerchen im Einkaufszentrum.