Ab ans Meer, Allgemein, Deutschland, Home, Mecklenburg-Vorpommern, Reisen mit Kindern, Reisewünsche, Reiseziele, Schöner schlafen
Kommentare 6

Ostseewochenende auf Usedom | Verwöhnprogramm mit Quarkmaske, Fahrrad und Mee(h)r

Travel Charme Strandhotel Bansin Usedom

Eine Einladung an die Ostsee, genauer auf die Sonneninsel Usedom, in ein schickes Hotel direkt am Meer. Wer kann da widerstehen? Ich nicht, denn wenn ich irgendwas brauche, dann sind es gelegentlich ein paar Tage am Meer. Am vergangenen Wochenende ging es für uns nach Usedom ins Travel Charme Strandhotel Bansin.

Für den ersten Eindruck braucht es weniger als eine Sekunde. Das gilt für Persönlichkeiten ebenso wie für Orte. Als wir das Hotel betreten, werden wir herzlich begrüßt, auch die Kinder, die einen Begrüßungsbrief und einen Kinderpass bekommen. An der Rezeption gibt es für die kleinen Gäste sogar eine Treppe. Der erste Eindruck ist bestens.

Der zweite auch, denn als wir unser Zimmer betreten, sind wir baff, wie groß es ist. Die Kinder stürzen sich zuerst auf ihr kleines Willkommenspaket mit Bademantel, Handtüchern und Schläppchen. Wir richten uns ein wenig ein, bleiben aber nicht lange. Bei diesem herrlichen Sommerwetter zieht es uns nach draußen, wir wollen gleich ans Meer. Weit haben wir es nicht, denn die Ostsee liegt direkt vor unserer Haustür. Auch die frischen 16 Grad können die Viermal Fernweh-Kinder nicht vom Anbaden abhalten. Brrrr.

Usedom Familienhotel an der OstseeFamilienurlaub UsedomUsedom Strand BansinUsedom Bansin, Möwen auf den BuhnenFamilienurlaub Usedom, Strand Bansin

Als wir zurück im Hotel sind, wird es Zeit für einen kleinen Rundgang. Das erste, was uns auffällt, ist die entspannte Atmosphäre. Im Schwimmbad, im Restaurant, auf der Liegewiese und in der Lobby. Das ist sicher ein Vorteil der Nebensaison.

Das Travel Charme Strandhotel Bansin

Ein Urlaub für alle. Das ist das Motto des Hotels. Es sorgt für den Rahmen, den es braucht, damit sich alle Generationen wohlfühlen. Ihr findet hier die Annehmlichkeiten eines 4 Sterne Superior Hotels, Rückzugsbereiche und reichlich Angebote für Entspannung, Wellness, Familienspaß und aktive Erholung.

Als ich mich umsehe, wünschte ich, schon früher hier gewesen zu sein, als die Kinder noch kleiner waren. Familien wird es leicht gemacht. Sie können gemeinsam spielen, schwimmen, essen und jeder kann auch mal seiner Wege gehen: Die Kinder in den Kinderclub, ins Spiel- oder Tobezimmer, auf den Spielplatz und die Erwachsenen ins SPA, in den Fitnessraum, in die Leseecke oder auf die Panoramaterrasse mit Ostseeblick.

Auch beim Essen haben wir die Wahl, ob wir zusammen essen oder die Kinder lieber unter sich bleiben. An das Restaurant Gabbiano, in dem es leckeres Frühstück und Abendessen gibt, grenzt ein separater Raum, der den Kindern vorbehalten ist. Er ist liebevoll eingerichtet mit einem Buffet, das die Zwerge lieben.

Usedom Familienhotel Bansin, Kinderrestaurant Travel Charme Strandhotel BansinTravel Charme Strandhotel BansinFamilienurlaub Usedom Travel Charme Strandhotel Bansin

Für Familien mit kleinen Kindern ist alles da, was gebraucht wird. Und das ist bekanntlich eine Menge. Kinderbetten, Buggy, Bollerwagen, Windeleimer, Krabbeldecke, Hochstühle, Töpfchen, Babyphone, Spiele, Bücher usw. Selbst Schwimmflügel, Poolnudeln und Schwimmbretter sind ausreichend vorhanden.

Auch an die großen Kinder Teenies ist gedacht. Vor ein paar Jahren hätte sich der Viermal Fernweh-Sohn bei Käpt`n Sharky gar nicht eingekriegt, der hier allgegenwärtig ist. Jetzt ist er happy, dass es überall Wi-Fi, eine Wii Station und DVD`s gibt.

Familienhotel Usedom Travel Charme Strandhotel Bansin

Die Rezeption mit kinderfreundlicher Treppe (links) und der Toberaum (Bild rechts) mit Kletterwand, Boxsack, Seilen, Hangelbrücke …)

Travel Charme Strandhotel Bansin, für Leseratten

Bücherecke in der Lobby

Familienzimmer – Freiraum für alle

Wir wohnen in einer geräumigen Familiensuite mit Kinderzimmer, zwei Bädern und separatem Elternschlafzimmer. Das ist schon ein Erholungsgarant für alle. Platz zu haben, ist für Familien absoluter Luxus, denn gern wird man auch zu viert in ein enges Familienzimmer gestopft. Hier haben wir fast 60 Quadratmeter und sogar zwei Balkone. Die einzige Herausforderung ist das Etagenbett im Kinderzimmer und die immer wiederkehrende Diskussion, wer schläft oben und wer unten. Apropos schlafen: Unsere Familiensuite mit seitlichem Meerblick liegt am Wald. Mit dem Rauschen der Bäume und dem Branden der Ostseewellen wurden wir in den Schlaf gelullt. Das hätte ich am liebsten aufgenommen und mit nach Hause genommen.

Familienurlaub Usedom Travel Charme Strandhotel Bansin, Familiensuite

Das Hotelpersonal tut alles, damit sich die Gäste rundum wohlfühlen. Es wird sogar noch kurzfristig ein Beauty-Termin für die Tochter geschnitzt, denn darauf hat sie sich fast noch mehr gefreut als auf die Ostsee.

Quark-Maske mit Streuseln – Familienwellness

Es gibt nicht viele Hotels, die Kinder- und Familienwellness anbieten. Das wollen wir unbedingt  ausprobieren, jedenfalls wir Mädels. Die Männer spielen ja lieber Fußball am Strand. (Obwohl es auch gemeinsame Anwendungen für Väter und Söhne gibt.) Ein paar Tage, bevor wir losgefahren sind, habe ich mal geguckt, was so Schönes angeboten wird. Beauty-Anwendungen für Schwangere, Kindermassagen mit Schokolade, Teenagerbehandlungen, gemeinsame Massagen & Co für Eltern und Kind.

Auf dem Weg ins PURIA Spa ist die Viermal Fernweh-Tochter sehr aufgeregt. Sie wird ganz herzlich empfangen und ihr Beauty-Termin ist mit Käpt`n Sharky Badetuch und Kuschelente kindgerecht vorbereitet. Die kleine Dame bekommt eine Quarkmaske mit bunten Streuseln und ein warmes Kräuterkissen für den Nacken. Sie findet das herrlich entspannend.

Nach 20 Minuten strahlt die Tochter. Ich muss gleich ihre Haut anfassen und bestätigen, dass sie jetzt noch viel weicher ist. Wir bekommen noch einen leckeren Saft, ein Ü-Ei und entspannen eine Weile im Ruheraum. Wunderbar!

Familienwellness Travel Charme Strandhotel BansinTravel Charme Strandhotel Bansin Familienwellness

Wir kommen noch öfter ins PURIA Spa, denn das Schwimmbad ist im Vergleich zur Ostsee herrlich warm und in den Morgenstunden ganz leer. Selbst beim Schwimmen können wir bis zum Meer gucken.

Die Sauna hätte ich gern noch ausprobiert, aber das Wetter ist viel zu schön, um drinnen zu sein und wir entspannen lieber vor der Tür des Schwimmbades.

Familienhotel Usedom Bansin WellnessbereichTravel Charme Strandhotel Bansin, SchwimmbadOstseehotel Usedom, Travel Charme Strandhotel BansinTravel Charme Strandhotel Bansin mit Blick auf die Ostsee

Neben allen Annehmlichkeiten, die das Hotel bietet, ist das ganz große Plus die Lage. Das Travel Charme Strandhotel liegt am Waldrand, unmittelbar an der Ostsee. Nur die Promenade trennt das Hotel vom Strand. Viele Zimmer haben direkten Meerblick. Ins Ortszentrum und zur Seebrücke sind es nur ein paar Minuten zu Fuß.

Usedom Familienhotel Travel Charme Strandhotel BansinUsedom Familienhotel - Travel Charme Strandhotel BansinUsedom Familienhotel Travel Charme Strandhotel Bansin

Die Viermal Fernweh-Kinder entwachsen mehr und mehr dem Kinderclub-Alter. Die Tochter liebäugelt zwar oft, bleibt aber meistens doch an der Seite ihres Teenie-Bruders. Und der ist am liebsten am Strand, im Schwimmbad oder mit dem Rad unterwegs.

Mit dem Rad von Bansin nach Ahlbeck

Mein Tipp für aktive Familien ist eine Fahrradtour, denn auch der Radweg Richtung Ahlbeck beginnt direkt vor dem Haus. Das Hotel bietet einen tollen Service, Räder aller Größen, Kindersitze und Helme könnt Ihr im Hotel ausleihen.
Der Teenager-Sohn ist glücklich, denn er bekommt ein cooles Mountainbike.

Am Samstag Nachmittag radeln wir von Bansin über Heringsdorf nach Ahlbeck und stoppen am Strand, an Spielplätzen, für leckere Fischbrötchen, zum Bestaunen der Bäderarchitektur und an drei Seebrücken. Jeder Ort hat hier schließlich seine eigene. Die Strecke (hin und zurück) ist gut 12 Kilometer lang. Ihr könnt natürlich noch weiter auf die polnischen Seite Usedoms fahren. Das Schöne an der Strecke ist, dass sie durchgehend am Meer entlangführt. An einigen Stellen ist der Radweg so voll, wie die Schönhauser Allee im Berufsverkehr, aber das entspannt sich immer schnell wieder.

Ein paar Impressionen unserer Fahrradtour

Usedom Fahrradtour mit KindernUsedom BansinUsedom, Bansin, SpielplatzUsedom FamilienurlaubSeebrücke HeringsdorfUsedom, Fahrradtour Bansin nach AhlbeckUsedom BäderarchitekturAhlbeck Seebrücke, Insel Usedom

Viel zu schnell vergeht das Wochenende, aber es nützt nichts, wir müssen zurück nach Hause. Immerhin gut erholt, die Akkus sind wieder aufgeladen. Bye bye Usdom, bis bald.

Familienurlaub Usedom

Wart Ihr schon einmal auf Usedom? Welche Tipps habt Ihr? Ich freue mich auf Eure Kommentare.

Hier geht es zum Hotel

Travel Charme Strandhotel Bansin
Bergstraße 30
17429 Seeheilbad Bansin

www.travelcharme.com

Alles rund um den Familienurlaub im Strandhotel – die Familienbroschüre, Familienwellness, Baby- und Kleinkindausstattung – findet Ihr über diesen Link: travelcharme.com/bansin/familien

Sophie war im Winter im Travel Charme Strandhotel Bansin, ihren Erfahrungsbericht findet Ihr auf ihrem Blog berlinfreckles.  Angela war mit ihrem Sohn fast zur gleichen Zeit hier, wie es den beiden gefallen hat, lest Ihr auf unterwegsmitkind.

Hier findet Ihr noch mehr Impressionen und Tipps für einen kurzen oder längeren Ostseeurlaub.


Offenlegung: Ich wurde für meinen Recherche-Aufenthalt vom Travel Charme Strandhotel Bansin eingeladen. Herzlichen Dank dafür. Meine Meinung bleibt davon unberührt. Ob mit oder ohne Einladung, wir waren vom Hotel und der Insel Usedom begeistert.


6 Kommentare

  1. Uta sagt

    Das hätte ich nicht gedacht, dass Wellness mit Kindern funktioniert. Meine Kleine wäre sicher sehr begeistert, danke für den Tipp. An der Ostsee sind wir sowieso gern. Viele Grüße, Uta
    PS: Schöne Bilder machst Du.

  2. Liebe Ines,
    Eine Radtour ist auch eine sehr gute Idee! Die Lage des Hotels ist ja wirklich perfekt für praktisch alle Unternehmungen.
    Danke fürs Verlinken!
    Liebe Grüße
    Angela

    • Ines sagt

      Die Strecke ist super und richtig abwechslungsreich. Und voller Verlockungen, ich sage nur Fischbrötchen und Eisläden an jeder Ecke. 😉
      Liebe Grüße, Ines

    • Ines sagt

      Vielleicht können wir Nordlichter Euch mal länger ins schöne Mecklenburg locken. Für Euch lohnt sich ein Wochenende wirklich kaum, aber ein, zwei oder drei Wochen. 😉 Liebe Grüße, Ines

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.