Brandenburg, Deutschland, Home
Kommentare 2

Zeit der Störche – Ausflugstipp für Brandenburg

Storchendorf Linum Brandenburg

Es ist Wochenende und Ihr wisst nicht wohin? Vielleicht habt Ihr Lust, mal wieder raus auf´s Land zu fahren?  Nach Brandenburg, Natur pur, Tiere gucken, lecker essen? Dann habe ich etwas für Euch. Im Berliner Norden liegt der kleine Ort Linum, Brandenburgs zweitgrößtes Storchendorf. Jedes Jahr nisten hier bis zu 18 Storchenpaare auf Giebeln, Schornsteinen und sogar auf der Kirche. An den Ort schließt sich ein riesiges Sumpf- und Feuchtgebiet (Rhinluch) an, wichtigste Nahrungsquelle für die Langbeine. Hier gibt es die volle Packung Natur.

Storchendorf Linum Brandenburg
Storchendorf Linum_Familientipp Brandenburg
??????????
Unser erster Anlaufpunkt ist die Storchenschmiede des NABU Berlin. In der Austellung erfahren wir alles rund um die Weißstörche. Ein Ortsplan (zum Mitnehmen) zeigt, wo sich in Linum die besetzten Storchennester befinden. Für die Kinder gibt es viel zu entdecken, Schätzspiele, Memory, Lifeübertragung aus Nestern und kleine Filme.

Storchenschmiede_Linum_Familientipp_Brandenburg
Memory mal anders, ganz im Sinne der Natur.

Storchenschmiede Linum_Familientipp Brandenburg

Wir mussten gar nicht lange warten bis sich die ersten Störche zeigten und ganz ehrlich, es ist schon toll. Und irgendwie hat mich das an meine Kindheit erinnert. Als die Welt noch in Ordnung war und es gefühlt in jedem Dorf ein Storchennest gab.

Storchendorf Linum Brandenburg
Storchendorf Linum
??????????
Storchendorf Linum, Brandenburg
Die Störche sind aber nicht die einzigen interessanten Vögelchen, die sich hier niederlassen. Die Gegend um Linum wird im Frühling und Herbst zum Megakranichrastplatz. Laut Storchenschmiede sind die Wiesen Richtung Kuhhorst das größte binnenländische Kranichrastgebiet Europas. Die besten Monate zur Kranichbeobachtung sind Oktober und November. Ihr wollt noch mehr? Dann reserviert für den 10.10. das Kranichfrühstück im Restaurant Kleines Haus. Gut gestärkt lässt es sich doch viel besser Vögel gucken. 😉

Kranichbeobachtung_Brandenburg
Kranichbeobachtung_Brandenburg

Das kleine Haus in Linum

Mein Restaurant-Tipp in Linum ist das Kleine Haus. Hier wird frisch, regional und je nach Saison gekocht. Die Zutaten kommen – soweit möglich – aus einem Umkreis von 100 km, das sagt der Chef des Hauses Frank Buthmann, der schon bei Kolja Kleeberg im VAU Berlin kochte.

Das Kleine Haus, Linum
Das Kleine Haus Linum

Der Service war zwar etwas lahm, dafür haben wir sehr lecker gegessen. Spezialität des Hauses sind die Mangalitzaschweine. Davon hatte ich vorher noch nie etwas gehört, dafür aber nun probiert. Als Teilzeitvegetarierin überlasse ich das Schwein meinen Vollzeitfleischfreunden und wende mich lieber der geeisten Tomatensuppe mit Raukepesto zu.

Restaurant Kleines Haus Linum

Der Ökohof Kuhhorst

Unsere nächste Station ist der Ökohof Kuhhorst, ein Demeter-zertifizierter Landwirtschaftsbetrieb mit Hofladen und Dorfkrug. Hier leben Schweine, Enten, Rinder und Gänse artgerecht, die Ställe können am Wochenende besichtigt werden. Unsere Lisa übernimmt die Reiseleitung, führt uns über den Hof und zeigt uns alles. Sie ist mächtig stolz, dass sie sich hier auskennt, sie war vor kurzem mit ihrer Kita hier.

Finde ich TOP! Etwa 80 Menschen mit Behinderung wohnen und arbeiten hier. Sie produzieren Nudeln, Marmeladen, Gebäck, Fleisch, Obst und Gemüse für den Hofladen und Bio-Läden in Berlin.

Öködorf_Kuhorst (21)
Ökohof Kuhhorst_Familienausflug
Ökohof Kuhorst

Ziegenkäserei Karolinenhof

Zwei Kilometer weiter halten wir an der Ziegenkäserei Karolinenhof ein letztes Mal und wieder ein Volltreffer. Mehr als 100 Ziegen sorgen dafür, dass im Hofladen und dem Wiesencafé täglich leckere Ziegenmilchprodukte auf den Tisch kommen. In der Auslage des kleinen Geschäftes verlocken frischer Käse, Kuchen, Milch und Joghurt, alles aus Ziegenmilch. Ich werfe noch einen Blick ins gemütliche Café mit Kamin, Spielen und Büchern mit Ziegengeschichten.

Ziegenkäserei_Karolinenhof Brandenburg
Ziegenkäserei Karolinenhof, Familientipp Brandenburg

Mensch ist das hier eine Idylle, ein perfektes Plätzchen zum Entspannen und Durchatmen. Und warum gibt es kein Bild von den Ziegen? Weil alles streng hygienisch ist und wir den Ziegenstall nur von außen sehen konnten.

Ziegenkäserei Karolinenhof Brandenburg
Ziegenkäserei Karolinenhof Brandenburg

Klar, dass die Karte recht ziegig daher kommt mit Ziegenjoghurt, Ziegenquark und Ziegenhack. Wie wäre es denn mal mit einem Käserinnenfrühstück oder einem Melkerfrüstück im Melkstand? Zur besten deutschen Kaffeezeit haben wir Ziegenkäsekuchen und Ziegenmilchlassi (heißt hier Gelassi) probiert. Lohnt sich!!!!!

Ziegenkäserei_Karolinenhof (14)

Infos zu unserer Tour

Linum erreicht Ihr von Berlin über die A24, Abfahrt Kremmen oder mit dem Regionalexpress nach Neuruppin oder Kremmen (weiter mit dem Bus).

Die Storchenschmiede findet Ihr in der Nauener Str. 54 in Linum, sie ist bis Ende Oktober geöffnet und dann wieder ab April 2015. Weitere Infos unter www.nabu-berlin.de.

Das Restaurant Kleines Haus ist ebenfalls in der Nauener Straße. Für Öffnungszeiten, aktuelle Termine und demnächst auch Rezepte klickst Du hier.

Die Kuhhorster, Dorfstraße 9, 16818 Kuhhorst. Der Hofladen ist von Donnerstag bis Sonntag geöffnet.

Die Ziegenkäserei Karolinenhof liegt in Kremmen/Ortsteil Flatow. Die Käsespezialitäten könnt Ihr noch bis November genießen, dann gehen die Ziegen bis Februar in die Winterpause.

Empfehlen möchte ich an dieser Stelle noch die Apfelmanufaktur & Lohnmosterei Linumer Landhof in der Nauener Straße 50. Hier haben wir sehr leckere Säfte gekauft, die vorher probiert werden dürfen. www.linumer-landhof.de

„Zeit der Störche“ ist eine Erzählung von Herbert Otto, die ich gefühlt vor 100 Jahren gelesen haben. Das Buch erschien 1966, der DEFA-Film 1971.

Regionale Produkte Brandenburg

2 Kommentare

  1. Pingback: Vorsicht Suchtgefahr! Entspannung nur für Eltern – my family on tour

  2. Pingback: Zickenalarm in Brandenburg | my family on tour

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.